Versicherung
Stadtparkplatz W
WOMO Parken W

Keine normale Kfz Versicherung ist die Wohnmobilversicherung.

Die Schadensfreiheitsklassen sind auf 10 gedeckelt, die Rückstufung ist sehr unterschiedlich.

Glasbruch z.B. der Frontscheibe ist manchmal begrenzt auf 1.000 oder 1.500 €.

In der Vollkasko sind häufig Schäden zwischen eigenen Anhängern und Wohnmobil ausgeschlossen.

Länder: Auch hier muss man vorher schauen ob im Reiseland die Haftpflicht / Kaskoversicherung gilt. ( Beispiel Marokko, USA usw. )

Rückstufung bei den “Camping Kfz z.B. bei der KRAVAG von SF 10 - 14 in die SF 1/2 bzw. SF 15 - 20 in die SF 2 bei einem Haftpflichtschaden. ( beim PKW würde man in die SF 12 bei einem Schaden kommen )


Daten Wohnmobilversicherung

Wohnmobil Fiat Ducato / Hymer B 514

HSN. 4136 / Fiat /  TSN  AFV  Motorleistung 157 PS

 Haftpflicht SF 29 derzeit  175,38 €

Vollkasko SF 29  531,20 €   Vollkasko 500 € SB / Teilk. 150 €


Aktuell besteht unsere Wohnmobilversicherung bei der KRAVAG über RMV.

Haftpflicht ( 175,38 € ) und Vollkasko ( 531,20 € )beides SF 29, ein Beitragssatz von 35 % wird aufgerufen.

Summe bei jährlicher Zahlung 706,58 € für ein Camping - Kfz ( Wohnmobil ) zur Eigenverwendung. ( Herstellerschlüsselnr. 4136 / Fiat ) Haftpflicht 100 Millionen / Vollkasko 500 € / Teilk. 150 €

Merkwürdigerweise wären lt. KRAVAG Unterlagen im Netz 25 % zu berechnen.

2011 haben wir bei SF 24 146,69 € Haftpflicht /  439,17 € Vollkasko 439,17 € = 585,86 € bezahlt.

Bis 2017 ist das Risko logischerweise gefallen, da bei der Vollkasko der Wert sich ungefähr halbiert hat ( Neuwert 70 tsd auf 35 tsd ) in 2017.

Lt. aktuellem Online Angebot ( Zeitwert WOMO 35.000 € ) kostet die gleiche Wohnmobilversicherung bei der KRAVAG über RMV 374,08 € zu gleichen Bedingungen. Bei einem Mitbewerber das gleiche, also etwa 50 % unseres jetzigen Beitrags.

Die Versicherung haben wir natürlich gekündigt und werden wechseln.