Ölwechsel
Motoröl ablassen W
Motoröl einfüllen W
WOMO Öl W

Nach der Garantiezeit kann man den Motorölwechsel auch leicht selbst machen.

Nach Entfernung der mittleren Abdeckung kommt man sehr gut an die Ablassschraube heran.

Mit einem 12 er Innensechskantschlüssel wird die Schraube gelöst und das Schmieröl abgelassen.


Zum einfüllen des Motoröl nutze ich immer ein Stück 28 mm Kupferrohr, alternativ mit Schlauch und Trichter.


Links zum dem Thema:

Wartungskosten

Motoröl


Zum Thema Motoröl wird ja viel geschrieben und nicht immer ist es richtig was im Internet geschrieben wird.

Mein Ducato 3,0 l mit Diesel - Russfilter benötigt Selenia WR 5W-30, aufgrund der Aschearm Eigenschaften.


Beim nächsten Ölwechsel werde ich mir aus dem Zubehör diese Klippse und Schrauben besorgen und alle austauschen. Die rosten ja schneller als man schrauben kann.

Ölwanne W

Gern hätte ich die Wartung in der Werkstatt machen lassen, aber die Preise sind aus meiner Sicht unverschämt. Materialpreis x 2, Stundenlohn ca. 100 € für einfaches Ölwechsel und Luftfilter und Dieselfilter wechseln ?  Nein danke, nicht mit mir.